Kulinarisches aus Bozen

Zünftig essen in der Schwarze Katz

Hausgemachte Spinat– und Käseknödel, Hausgemachte Spinat- und Kartoffelnocken, Spinatschlutzer hausgemacht, frische Bandnudeln mit Rehragù, verschiedene thailändische Gerichte, vegetarische Gerichte und vieles mehr.

Lammkotoletts vom Grill mit Röster, Kalbsleber Venezianisch mit Reis, Bozner Stockfischgeröstel mit Krautsalat, Kalbsfilet in Pfeffersauce mit Reis, Speckknödel mit Salat, Kalbskopf Sauer mit Zwiebelringen, Rindfleisch Sauer, Lauwarme Zunge mit Meerrettich, Südtiroler Bauchspeck, Saure Suppe, Trippa Parmigiana.

In der Schwarzen Katz geht’s deftig zu, mit seiner Küche und der Wirtshaus-Atmosphäre ist es ein gemütlicher Sonderling in Untermagdalena , den man froh ist zu haben.  Die Terrasse ist  so sonnig wie kaum eine andere im Viertel, und wenn man dann noch ein Glas Magdalener gekrenzt bekommt, kann der Tag eigentlich nur noch gut werden.

Ihr Chefkoch Gottfried Hofer mit Familie